Im Gemeindegebiet Berg lädt in Unterölsbach der Italiener Trattoria da Sergio zur Einkehr ein, in Hausheim (ca. 2 km vom Kanal entfernt) der Landgasthof "Zum Ross" mit Biergarten. Eine außerordentlich gute Küche macht den Ort Berg zum idealen Zwischenstopp, egal ob deutsche Küche, Italiener oder Grieche. In Berg finden Sie bestimmt Ihre Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit.

Die Gemeinde Berg liegt im weiten Tal der Schwarzach und der Ortsteil Gnadenberg mit der Klosterruine ist der geschichtsträchtigste Ort der Gemeinde. Im Ort Berg selbst befindet sich noch ein Schloss mit Schlossinnenhof. Am 11. März 2004 wurde der Gemeindeplatz der Widerstandskämperin Sophie Scholl gewidmet. Sophie Scholl und ihr Bruder waren Mitglieder der studentischen Widerstandgruppe "Weiße Rose". Sie riefen mit Flugblättern zum Wiederstand auf, was sie mit ihrem Leben beszahlten. Informationstafeln berichten von der "Weißen Rose", die wohl bekannteste Widerstandsgruppe des Dritten Reiches.

Lage

BAB A3 - Ausfahrt Oberölsbach
Am Ludwig-Donau-Main-Kanal zwischen Neumarkt i.d.OPf. und Altdorf b. Nürnberg

berg-rathaus-und-sophie-scholl-park-ti-berg.jpgberg-schloss-foto-stefan-gruber_1.jpgberg-zum-ross-wurstwaren-foto-christina-marx.jpgberg-klosterruine-2010-ti-berg.jpgberg-kunst-am-kanal-ii-foto-florian-trykowski-2017.jpg

Info-Adresse

Gemeinde Berg
Herrnstr. 1
92348 Berg b. Neumarkt i.d.OPf.
Tel.: 09189 44110
Fax: 09189 441144