Der Radweg "Mühlen & Industrie" ist ein Schlaufenweg zum Fünf-Flüsse-Radweg mit rund 45 Kilometern Länge. Er wurde im Rahmen eines Leader-Projektes entwickelt.

Anhand des Radwegs wird Industriegeschichte erlebbar. Die Veränderungen in der Landschaft für die Menschen können nachgespürt werden. Betreut wurde das Projekt von der Marktgemeinde Wendelstein in aktiver Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden Schwanstetten und Rednitzhembach.

An jeder Station gibt es eine Infotafel über die Geschichte des jeweiligen Objekts. Die Texte wurden in enger Zusammenarbeit mit den Heimatvereinen verfasst und erläutern die industriehistorisch interessanten Aspekte der Station. Über QR-Codes an den Objekttafeln steht zudem ein Audio-Guide bereit, der zusätzliche Informationen zum Objekt bietet.

An mehreren Stellen stehen Rastplätze bereit. Die Beschilderung des Radwegs geschieht mit dem Logo.

140504-wen-wandert-fotos-ruthrof-4-sorger-kanalbruecke.jpglogo-rmi.jpg110120-kuhrsche-muehle-fotos-gemred-dscf1236.jpg080906-schwan_ansicht_2-fotosalfred-koehl.jpg200720-dengler-muehle-fotos-gemred.jpg120801-station-3-marktplatz-120801-marktplatz-dsc_4866-fotomarkt-wendelstein.jpgstation_2_2b_wendelstein_ehemwendelsteiner_papiermuehle_2013_foto_ruthrof.jpg200824foto_christianmanhart_furth_meilerplatz.jpg

Karte

Info-Adresse

Markt Wendelstein
Radweg Mühlen und Industrie
Schwabacher Straße 8
90530 Wendelstein
Tel.: 09129 4010