Direkt am Main-Donau-Kanal liegen sechs Stationen des Klangwegs, fünf weitere sind am Jachenhausener Berg zu finden.

Wie abwechslungsreich Natur klingen kann, zeigen die elf verschiedenen Klangstationen des von Schülern gestalteten Wegs. Einige Stationen sind auch für Rollstuhlfahrer zugänglich. Am Ufer des Kanals lauscht man zum Beispiel dem Hall der eigenen Stimme beim Rufen in die Hallröhre oder schult sein Gehör bei der Gebetsmühle.


Karte

Info-Adresse

Tourist-Information Riedenburg
Marktplatz 1
93339 Riedenburg
Tel.: 09442 905000