176

Das idyllisch im ERBA-Park gelegene Schleusenwärterhaus wird heute als Café genutzt.

Die Schleuse wurde gebaut, um die Schifffahrt auf dem Ludwigskanal direkt an den 1912 neu gebauten Prinz-Ludwig-Hafen anzubinden. Der Hafen wurde außerhalb der Stadt neu angelegt um eine Anbindung auf die auf dem Main neu errichtete Kettenschifffahrt zu ermöglichen und mehr Lagerplatz zu haben.

Die Schleuse gehört damit nicht zu den ursprünglichen Schleusen des Ludwig-Donau-Main-Kanals, wird aber manchmal als Schleuse 102 gezählt.

Von den ehemals zwei Gebäuden der Schleuse ist bei der Umgestaltung des Geländes zur Landesgartenschau 2012 in Bamberg nur eines erhalten geblieben.

Lage

im ERBA-Park im Bamberger Stadtteil Gaustadt
nur zu Fuß oder mit dem Rad

Zeige in Karte
Im ERBA-Park Gaustadt bei Bamberg

Karte

Info-Adresse

BAMBERG Tourismus & Kongress Service
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg
Tel.: 0951 2976200
Fax: 0951 2976222