Treideln - so nennt man eine historische Schifffahrt! Wie vor 160 Jahren zieht mindestens ein Pferd auf den ausgetretenen Treidelpfaden den Lastkarn über den Ludwig-Donau-Main-Kanal. Der Gast wird auf entspannte Art langsam durch die Natur gezogen.

Wenn die „Alma Viktoria“ (Baujahr 1933) die Schleuse 25 in Mühlhausen verlässt, übrigens die einzige noch in Betrieb befindliche Schleuse auf dem Ludwigskanal, dann beginnt für die Gäste eine Reise in die Vergangenheit. Wie vor 160 Jahren wird das Treidelschiff von einem Pferd über den Ludwig-Donau-Main-Kanal gezogen. 1846 wurde der Kanal freigegeben, die Schiff-Fahrt kämpfte von Anfang an um ihre Wirtschaftlichkeit, unterlag aber letztendlich der Schiene. Heute ist der Historische Ludwigskanal ein beliebtes Ausflugsziel und Treidelfahrten wurden wieder möglich. Auf Anfrage wird getreidelt und danach verbringen die Gäste noch ein paar Stunden in der Kutscher-Alm bei deftigen Brotzeiten, Grillbuffet - Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten.

Treidelfahrten: Das historische Treidelschiff Alma Viktoria startet an der Schleuse 25 bei Mühlhausen. Info und Anmeldung unter Tel. 08462/581.

Das Altmühltal können Sie auch von der Kutsche aus erleben! Gemütliche Kutsch-, Planwagen- oder Treidelfahrten für Ihre Famile oder Freunde organisiert Familie Deflorin-Luber. www.kutscher-alm.de

Alma - ViktoriaHistorisches Treideln MühlhausenRadler an Schleuse 25Radler an historischer Schleuse

Karte

Info-Adresse

Planwagenfahrten & Treideln im Naturpark Altmühltal
Hauptstr. 2b
92334 Berching
Tel.: 08462 581
Tel2.: 0171 4841091
Fax: 08462 952514