Mühlhausen - Treideln wie zu König Ludwigs Zeiten

An Schleuse 25 Mühlhausen befindet sich eine noch funktionierende historische Schleuse, deren Schleusenvorgang man bei einer Treidelfahrt erleben kann. Hier entsteht auch der Skulpturenpfad am alten Kanal.

Nach Mühlhausen kommen Besucher mit dem Auto, dem Fahrrad oder als Wanderer. Per Treidelboot kann man sich dann an Bord der Alma Viktoria über den alten Kanal ziehen lassen. Als Passagier des Treidelschiffs erlebt man eine Fahrt auf dem Ludwig-Donau-Main-Kanal wie vor 175 Jahren inklusive historischer Schleusung. Eine Besonderheit ist auch das Schleusenhaus Nr. 28, das zur Antoniuskapelle umgebaut wurde. Mit dem Skulpturenpfad am Ludwigskanal bringt Mülhausen außerdem immer wieder Technikgeschichte und moderne Kunst zusammen.

Vor Ort lohnt sich ein Blick ins Landl-Museum, dessen Ausstellung angefangen von Fossilien aus dem Jurameer Jahrmillionen umspannt. Auch der historische Judenfriedhof und der Schloßberg, auf dem die evangelische und katholische Kirche in trauter Eintracht nebeneinander stehen, im Ortsteil Sülzburg sind einen Besuch wert.

Radler an historischer Schleuse

mehr über Mühlhausen

Suchfilter

8 Treffer