Der Ludwig-Donau-Main-Kanal führt über den Brauereigasthof Blomenhof mit Biergarten in das Landesgartenschaugelände mit See Café. Weiter lenkt die Wasserstraße durch die Stadt Neumarkt i.d.OPf., die mit Biergärten, Cafés und Hotels ein idealer Stop ist. Allein drei Brauereien brauen hier noch das heimische Bier. Herzklopfen spüren - Einkehren und Übernachten - Neumarkt in der Oberpfalz entdecken und erleben!

Kunst & Kultur & Kulinarik, Feierfreude und die Traumlandschaft des Jura drumherum: Das ist Neumarkt in der Oberpfalz, die kleine Kulturmetropole zwischen Nürnberg und Regensburg. Die alte Pfalzgrafenstadt bietet Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten und Erlebnisse, die man auf den ersten Blick gar nicht vermuten würde: das weltweit einzigartige Museum für historische Maybach-Fahrzeuge, das spektakuläre Museum Lothar Fischer für einen der wichtigsten deutschen Bildhauer der Nachkriegszeit oder  den Konzertsaal im Historischen Reitstadel mit vielgerühmter Akustik und glanzvollen Konzerte. Im 15. und 16. Jahrhundert erlebte Neumarkt unter den Pfalzgrafen seine große Blütezeit, wurde Residenzstadt und erstrahlte mit Pfalzgrafenschloss, Reitstadel, Hofkirche und Stadtpfarrkirche St. Johannes bald in höfischem Glanz. Geschäftiges Treiben herrscht am Oberen und Unteren Markt, der „guten Stube“ Neumarkts. In der nach dem Krieg vorbildlich wiederaufgebauten Altstadt schlägt das Herz Neumarkts, trifft man sich zum Einkaufen, zum gemütlichen Pausieren in Biergärten und Gaststätten und zum Nachspüren der entspannten Atmosphäre zwischen Rathaus, Münster St. Johannes, modernen Kunstwerken und schmucken pastellfarbenen Bürgerhäusern. Rund um die Stadt verzaubert die sanft-hügelige Landschaft des Oberpfälzer Jura und macht Lust zum Wandern und Radeln auf zertifizierten Qualitätswegen. Neumarkt und seine Umgebung wird jeder auf seine ganz eigene Weise entdecken und erleben – und dabei sein Herzklopfen spüren. 

Öffnungszeiten

Weitere Infos:
Tourist-Information
Neumarkt in der Oberpfalz
Rathausplatz 1, 92318 Neumarkt/OPf.
Telefon 09181/255-125
Telefax 09181/255-198
E-Mail: tourist-info@neumarkt.de
www.tourismus-neumarkt.de

Lage

Der Ludwig-Donau-Main-Kanal führt durch die Stadt Neumarkt i.d.OPf. hindurch. Schön zeigt der alte Kanal sich im ehemaligen Landesgartenschaugelände mit See-Café.
BAB A3 - Ausfahrten Neumarkt i.d.OPf.

Neumarkt i.d.OPf. - EinkehrenNeumarkt i.d.OPf. - EinkehrenNeumarkt Seecafé am alten Kanalneumarkt-ldmk-foto-christine-riel.jpgRathaus Neumarktneumarkt-apfelbluete-am-alten-kanal-foto-franz-kraus.jpgLandesgartenschaugelände Neumarktneumarkt-luftbildaufnahme-juli2020-foto-anita-korndoerfer.jpgneumarkt-park-dissoire-stelen-am-kanal-foto-isabel-meier.jpg

Info-Adresse

Tourist-Information Neumarkt
Rathausplatz 1
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel.: 09181 255125
Fax: 09181 255198