32,9

Der Ludwig-Donau-Main-Kanal musste zwischen Donau und Main mit 100 Schleusen 264 Meter Höhenunterschied bewältigen: 80 m mit 32 Schleusen von Kelheim hinauf zur Scheitelhaltung, 184 m von dort mit 68 weiteren Schleusen hinab nach Bamberg.

Das besondere an der Schleuse 13 ist, das es sie nicht mehr gibt. Sie wurde dem Bau des Main-Donau-Kanals „geopfert“. Das Mauerwerk an der westlichen Seite der Schleuse wurde abgebrochen, die Schleusenkammer ist daher trocken.
Das ehemalige Schleusenwärterhaus gibt es allerdings noch. Es gehört seit einigen Jahren dem Fischereiverein Dietfurt.

Öffnungszeiten

Schleusenwärterhaus in Privatbesitz: Keine Besichtigung möglich!

Lage

Direkt bei der Slipanlage für Sportboote in Dietfurt am Main-Donau-Kanal findet man das Schleusenwärterhaus der ehemaligen Schleuse 13.

Zeige in Karte
Schleuse 13Schleuse 13Schleuse 13Schleuse 13Schleuse 13 bei Dietfurt

Karte

Info-Adresse

Wasserwirtschaftsamt Regensburg
Landshuter Straße 59
93053 Regensburg
Tel.: 0941 78009-0
Fax: 0941 78009-222